"Lasst uns gemeinsam um Würde im Pflegesystem kämpfen- Lasst uns Zusammenhalten. Nur MITEINANDER kann etwas erreicht werden."

Kornelia Schmid
1. Vorsitzende
Pflegende Angehörige e.V.

Willkommen in einem starken Verein!

!

"Die Würde des Pflegebedürftigen hängt IMMER auch mit der Würde des Pflegenden zusammen."

Sorgende und Pflegende Angehörige sind der größte Betreuungs- und Pflegedienst überhaupt. Sie müssen in unserer Gesellschaft als diesen gesehen, ernst genommen, akzeptiert, unterstützt und eingebunden werden. Dieser Verein möchte Platz bieten für Interessen, Bedürfnisse, Probleme und Sorgen. Diese möchten wir nach Aussen wertschätzend vertreten, z.B. in entsprechenden Gremien, Projekten und der Politik.

Mitglied werden
Gewinner "Herzensprojekt 2020" Marie Simon Pflegepreis
Wir sind Mitwirkungende als „Forschungspartner“
Das sind Wir!

Der Verein setzt sich zusammen aus:

Pflegenden Angehörigen, pflegende Freunde, pflegende Nachbarn

Mitgliedern, die beruflich in der Pflege arbeiten, wie z.B. Altenpflege, Pflegedienstleitung, Kliniksozialarbeit

Mitgliedern, die beruflich in der Pflege arbeiten und gleichzeitig einen Angehörigen pflegen

Ehemalige pflegende Angehörige und Freunde

Menschen, die sich einfach generell für die Pflege einsetzen wollen

Vorstandsmitglieder

Wir machen Dich stark

Kornelia Schmid

1. Vorsitzende

Susanne Hetschger

2. Vorsitzende

Thomas Schmid

Kassenwart

Hanni Schertl

Kassenprüferin

Wofür wir uns einsetzen

Wir setzen uns für Pflegende Angehörige ein
und machen Dich stark!

Wir möchten:
Sorgenden und Pflegenden Angehörigen als dem größten Betreuungs- und Pflegedienst Deutschlands den Stellenwert geben, den sie verdienen
Wofür wir uns einsetzen

Wir setzen uns für Pflegende Angehörige ein
und machen Dich stark!

Wir möchten:
Das Bewusstsein um den Stellenwert pflegender Angehöriger aus den „stillen Kammern“ in die Gesellschaft bringen
Wofür wir uns einsetzen

Wir setzen uns für Pflegende Angehörige ein
und machen Dich stark!

Wir möchten:
Brücken bauen in die Herzen der Politiker und Zuständigen, für die Anliegen Pflegender Angehöriger.
Wofür wir uns einsetzen

Wir setzen uns für Pflegende Angehörige ein
und machen Dich stark!

Wir möchten:
Die Anliegen von Pflegenden Angehörigen von UNTEN nach OBEN bringen, vom STILLEN ins LAUTE
Wofür wir uns einsetzen

Wir setzen uns für Pflegende Angehörige ein
und machen Dich stark!

Wir möchten:
Dass in allen Gremien nicht mehr ÜBER sondern MIT pflegenden Angehörigen gesprochen wird
Wofür wir uns einsetzen

Wir setzen uns für Pflegende Angehörige ein
und machen Dich stark!

Wir möchten:
Sprachrohr für pflegende Angehörige sein
Wofür wir uns einsetzen

Wir setzen uns für Pflegende Angehörige ein
und machen Dich stark!

Wir möchten:
Hilfe bieten, dass die Liebe Pflegender Angehöriger nicht an ihre Grenzen gerät und sich in Hilflosigkeit, Überforderung und dadurch Verzweiflung, Wut, Hass verwandelt.
Wofür wir uns einsetzen

Wir setzen uns für Pflegende Angehörige ein
und machen Dich stark!

Wir möchten:
Ein MITEINANDER in der Pflege: „Häuslich und beruflich Pflegende sitzen in einem Boot“
Wofür wir uns einsetzen

Wir setzen uns für Pflegende Angehörige ein
und machen Dich stark!

Wir möchten:
Unterstützung und Stärkung pflegender und begleitender Angehöriger, sowie Partner und Freunde von pflegebedürftigen Menschen fördern
 
Mitgliedschaft & Spenden

Werde Teil eines
starken Teams

4127605

Pflegebedürftige Ende 2019

3309288

werden zu Hause gepflegt

2116451

werden von Angehörigen gepflegt

982604

zusammen mit Pflegedienste